Was soll ich kochen, wenn mein Hund Durchfall hat?




Was soll ich kochen, wenn mein Hund Durchfall hat?

Die richtige Ern├Ąhrung bei Durchfall im Hund

­čÉ Wenn dein Hund mit Durchfall zu k├Ąmpfen hat, ist eine angepasste Ern├Ąhrung besonders wichtig. Durchfall kann verschiedene Ursachen haben, wie beispielsweise eine Futterunvertr├Ąglichkeit, Magen-Darm-Infektion oder Stress. In diesem Blogpost erf├Ąhrst du, welche Lebensmittel gut vertr├Ąglich sind und eine schnelle Genesung deines Vierbeiners unterst├╝tzen k├Ânnen.

Wasser ist ein Muss! ­čĺž

­čÉ Fl├╝ssigkeitszufuhr ist bei Durchfall ├Ąu├čerst wichtig, um eine Austrocknung zu verhindern. Du solltest deinem Hund daher immer frisches Wasser zur Verf├╝gung stellen. Achte darauf, dass er genug trinkt. Ausreichende Hydration unterst├╝tzt den K├Ârper deines Hundes bei der Selbstheilung.

Haferschleim: eine sanfte Mahlzeit

­čÉ Haferschleim ist eine leicht verdauliche und schonende Mahlzeit, die den empfindlichen Magen-Darm-Trakt deines Hundes beruhigen kann. Haferschleim enth├Ąlt Ballaststoffe, die helfen, den Durchfall zu regulieren. Probiere es aus, indem du Haferflocken in Wasser kochst und abk├╝hlen l├Ąsst. Gib deinem Hund dann kleine Portionen davon zum Fressen.

Reis: ein bew├Ąhrtes Hausmittel

­čÉ Reis ist ein altbew├Ąhrtes Hausmittel bei Durchfall sowohl f├╝r uns Menschen als auch f├╝r Hunde. Gib deinem Hund gekochten Reis ohne Gew├╝rze und Salz. Der Reis ist leicht verdaulich und hat eine stopfende Wirkung. Dadurch kann er den gastrointestinalen Trakt beruhigen und den Stuhlgang deines Hundes normalisieren.

Siehe auch:  Hund hat w├Ąssrigen Durchfall mit ├╝blem Geruch: Was tun?

H├╝hnchenbrust: leicht bek├Âmmlich

­čÉ H├╝hnchenbrust ohne Haut und Knochen ist eine gut vertr├Ągliche Proteinquelle, die deinem Hund bei Durchfall helfen kann. Koche die H├╝hnchenbrust und zerkleinere sie in kleine St├╝cke. F├╝ttere deinen Hund mit kleinen Portionen, um den Magen zu entlasten.

Probiotika f├╝r eine gesunde Darmflora

­čÉ Probiotische Nahrungserg├Ąnzungsmittel k├Ânnen dabei helfen, die Darmflora deines Hundes wieder ins Gleichgewicht zu bringen. Sie enthalten gesunde Mikroorganismen, die den Darm besiedeln und die Verdauung unterst├╝tzen. Bitte konsultiere vor der Anwendung jedoch deinen Tierarzt, um das richtige Produkt und die Dosierung zu bestimmen.

K├╝rbisp├╝ree: reich an Ballaststoffen

­čÉ K├╝rbisp├╝ree ist reich an Ballaststoffen und kann den Stuhl deines Hundes festigen. Verwende reines K├╝rbisp├╝ree ohne Zus├Ątze von Zucker oder Gew├╝rzen. Gib deinem Hund kleine Mengen K├╝rbisp├╝ree, um den Durchfall zu regulieren.

Vermeide fetthaltige Lebensmittel

­čÉ W├Ąhrend dein Hund Durchfall hat, ist es wichtig, fetthaltige Lebensmittel zu meiden. Fettige Speisen k├Ânnen den Durchfall verschlimmern und die Verdauung belasten. Achte daher darauf, dass du deinem Hund nur leichte und gut verdauliche Mahlzeiten anbietest.

Tierarztbesuch bei anhaltendem Durchfall

­čÉ Wenn der Durchfall deines Hundes l├Ąnger als 24 Stunden anh├Ąlt oder andere Symptome wie Erbrechen, Fieber oder Dehydrierung auftreten, ist ein Besuch beim Tierarzt ratsam. Der Tierarzt kann die genaue Ursache des Durchfalls feststellen und dir eine geeignete Behandlung empfehlen.

Fazit: Die richtige Ern├Ąhrung bei Durchfall

­čÉ Eine angepasste Ern├Ąhrung kann bei Durchfall deines Hundes eine schnelle Genesung unterst├╝tzen. Leichte und gut vertr├Ągliche Mahlzeiten wie Haferschleim, Reis oder gekochte H├╝hnchenbrust k├Ânnen den Magen-Darm-Trakt beruhigen. Gib deinem Hund gen├╝gend Fl├╝ssigkeit und vermeide fettige Lebensmittel. Probiotika und K├╝rbisp├╝ree k├Ânnen ebenfalls hilfreich sein. Sollte der Durchfall anhalten oder andere Symptome auftreten, solltest du deinen Tierarzt aufsuchen.

Siehe auch:  Die Kunst des Malens: Wie malt man einen Hund?

Quellen:

Schmidt, D. (2020): „Was tun, wenn Hunde Durchfall haben?“, abgerufen am 22. M├Ąrz 2021 von https://www.hundemagazin.de/was-tun-wenn-hunde-durchfall-haben/


Schreibe einen Kommentar